Notar Dr. Dominik Kölmel

Ausbildung und Werdegang

1996 – 2001 Studium der Rechtswissenschaften in Tübingen
2002 – 2004 Promotion zum Dr. iur mit einer wirtschaftsrechtlichen Dissertation (Lehrstuhl Prof. Dr. H.P. Westermann, Tübingen)
2003 – 2005 Referendar am OLG Stuttgart
2006 – 2007 Rechtsanwalt in der internationalen Sozietät Hengeler Mueller in Düsseldorf im Bereich Gesellschaftsrecht
2007 – 2013 Notarassessor bei der Rheinischen Notarkammer
2008 Selbstständige Verwaltung der Notarstelle Westhoff in Düsseldorf
2010 Selbstständige Verwaltung der Notarstelle Gebele in Düsseldorf
2011 – 2013 Referent am Deutschen Notarinstitut in Würzburg (Schwerpunkte: Immobilien- und Bauträgerrecht, Internationales Privatrecht sowie Gesellschaftsrecht)
1. Juli 2013  Ernennung zum Notar auf Lebenszeit in Sankt Augustin (Amtsnachfolger des Notars Dr. Heiko Jackschath)